Suche nach Fördermitteln

Förderung der gewerblichen Wirtschaft

Richtlinie zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“

In dem Förderprogramm können Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich Tourismus) gefördert werden, die dauerhaft Arbeitsplätze bzw. Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern schaffen oder sichern.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die förderfähige Investitionsvorhaben in Mecklenburg-Vorpommern durchführen und ihre Produkte und Leistungen überwiegend überregional absetzen.

Der formgebundene Antrag ist vor Beginn des Vorhabens an das Landesförderinstitut M-V zu richten.

Förderart

  • Zuschuss

Förderung aus

  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Förderberechtigte

  • Unternehmen

Förderbereich

  • Handwerk
  • Regionalförderung
  • Tourismus

Startdatum: 01.07.2014

Enddatum: 31.12.2017