Suche nach Fördermitteln

Förderung der gewerblichen Wirtschaft

In dem Förderprogramm können Investitionsvorhaben der gewerblichen Wirtschaft (einschließlich Tourismus) gefördert werden, die dauerhaft Arbeitsplätze bzw. Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern schaffen oder sichern.

Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die förderfähige Investitionsvorhaben in Mecklenburg-Vorpommern durchführen und ihre Produkte und Leistungen überwiegend überregional absetzen.

Der formgebundene Antrag ist vor Beginn des Vorhabens an das Landesförderinstitut M-V zu richten.

Förderart

  • Zuschuss

Förderung aus

  • Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Förderberechtigte

  • Unternehmen

Förderbereich

  • Handwerk
  • Regionalförderung
  • Tourismus

Startdatum: 01.07.2014

Enddatum: 31.12.2017